Partnerprobleme2018-12-12T14:39:49+00:00

Partnerprobleme

Zunehmende Spannungen in der Partnerschaft, häufige laute Auseinandersetzungen, Beleidigungen und gegenseitige Abwertungen sowie Handgreiflichkeiten kennzeichnen schwerwiegende Beziehungskrisen.

Symptome

Zunehmende Spannungen in der Partnerschaft, häufige laute Auseinandersetzungen, Beleidigungen und gegenseitige Abwertungen sowie Handgreiflichkeiten kennzeichnen schwerwiegende Beziehungskrisen. Dennoch kann der Wunsch verspürt werden, dass die Beziehung noch eine Chance haben soll. Wichtig ist dabei, dass beide Partner bereit sind, in die psychologische Praxis zu kommen und an ihrer Beziehung zu arbeiten.

Unser Angebot

Bei Beziehungskrisen ist eine psychologische Paarberatung wichtig, damit blinde Flecken erkannt werden können und eingefahrene Verhaltensmuster verändert werden können. Die Beratung erfolgt zum Teil mit beiden Partnern gemeinsam und kann auch zwischendurch einzeln sinnvoll sein, um eigene Sichtweisen und Bedürfnisse zu reflektieren. Dafür stehen in unserer Praxis eine klinische Psychologin und ein klinischer Psychologe zur Verfügung, damit Paar- und Einzelberatung getrennt erfolgen können. Die Beratung setzt sich aus Gesprächen, Übungen, Rollenspielen und Aufgaben zusammen, die auch zwischen den Terminen zuhause erprobt werden sollen.

Angststörungen

Bei einer Angststörung ist die Angst im Verhältnis zur tatsächlichen Bedrohung unangemessen und übersteigert.

Mehr erfahren >

Chronische Erschöpfung

Chronische körperliche Erkrankungen rufen auch immer psychische Beeinträchtigungen hervor. Das Spektrum der psychischen Symptome ist so vielfältig.

Mehr erfahren >

Burn-Out

Burnout ist ein Zustand des körperlichen, seelischen und geistigen „Ausgebranntseins“, der sich häufig aus einer längeren beruflichen Überlastung ergibt.

Mehr erfahren >

Schlafstörungen

Erregung und Anspannung, Schlafstörungen und andauerndes Stresserleben ergeben sich häufig aus einer Unausgewogenheit des Autonomen Nervensystems.

Mehr erfahren >

Panikattacken

Bei einer Panikattacke kommt es ohne eine erkennbare äußerliche Ursache zu einer starken körperlichen und psychischen Alarmreaktion.

Mehr erfahren >

Partnerprobleme

Zunehmende Spannungen in der Partnerschaft, gegenseitige Abwertungen sowie Handgreiflichkeiten kennzeichnen schwerwiegende Beziehungskrisen.

Mehr erfahren >