Honorare für psychologische Leistungen

Erstgespräch:
Das Erstgespräch dient zunächst einem gegenseitigen Kennenlernen und zu einem ersten Informationsaustausch. Danach können wir gleich beginnen, Ihr Anliegen zu behandeln.
€ 80.- ab Behandlungsbeginn / Einheit
Regulärer Behandlungstermin (50 Minuten),
längere Einheiten werden aliquot verrechnet
€ 80.- / Behandlungseinheit
Biofeedback-Therapie (50 Minuten/Sitzung) € 88.- (erfordert einen zusätzlichen technischen Aufwand)
Psychologische Diagnostik und Befunderstellung (z.B. vor einer Psychotherapie oder medizinischen Behandlung – beispielsweise bei einer Zahnarztphobie oder vor einer Magenverkleinerung) auf Anfrage, das Honorar hängt von der Fragestellung und vom Einsatz psychologischer Tests und Apparate ab
Psychologische Gutachten und Stellungnahmen (z.B. für Gerichtsprozesse, bei Schadenersatzforderungen, für Versicherungen) auf Anfrage, das Honorar ergibt sich aus dem Aufwand und der Fragestellung (z.B. Arbeitsfähigkeit, Versicherung, Gericht, Behörde) inklusive Testverfahren
Klinisch-psychologisches Gutachten speziell für AusbildungskandidatInnen für klinische Psychologie oder Gesundheitspsychologie gemäß Psychologengesetz 2013 € 300.- (zuzüglich 20% USt.)
Paarberatung bei Eheproblemen und Beziehungskrisen € 120.- / Paar / Beratungseinheit (90 Minuten)
HRV Analysen inkl. 24 Stunden Messung mit Leihsensor und Auswertung € 150.- / Sensor und Auswertung (zuzüglich Beratungsgespräch)
Psychologische ONLINE-Beratung € 80.- / für 50 Minuten Videoberatung

Unser Behandlungsportfolio

Sie fühlen sich überlastet, finden wenig Schlaf, kommen schwer zur Ruhe, können nicht abschalten, erleben sich gedrückt, ängstlich oder unruhig? Sie haben körperliche Probleme ohne erkennbare organische Ursache oder Ihre Konzentration macht Ihnen Sorgen? Wir helfen Ihnen mit psychologischer Diagnostik, Beratung und Behandlung!

Panik & Angst

Bei einer Angststörung ist die Angst im Verhältnis zur tatsächlichen Bedrohung unangemessen und übersteigert.

Mehr erfahren >

Depressionen

Schon länger erschöpft, lustlos, reizbar, schlechter Schlaf, Konzentrationsstörungen? Diese Symptome können auf eine Depression hinweisen. Depression ist eine Erkrankung, die unbedingt eine Therapie erfordert.

Mehr erfahren >

Chronische Schmerzen

Chronische Schmerzen erfüllen keine Warnfunktion mehr. Quälende Schmerzen können mit psychologischen Methoden wirksam behandelt werden. Chronische Schmerzen sind z.B. Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Rheuma oder Phantomschmerzen.

Mehr erfahren >

Schlafstörungen

Erregung und Anspannung, Schlafstörungen und andauerndes Stresserleben ergeben sich häufig aus einer Unausgewogenheit des Autonomen Nervensystems.

Mehr erfahren >

Psychorheumatologie

Hilfestellung durch klinische Psychologen für Rheumapatienten und für Psoriasispatienten.

Mehr erfahren >

Partnerprobleme

Zunehmende Spannungen in der Partnerschaft, gegenseitige Abwertungen sowie Handgreiflichkeiten kennzeichnen schwerwiegende Beziehungskrisen.

Mehr erfahren >